Training

Trainingsaufnahme nach den Sommerferien

Seit dem 31.08.2020 haben wir wieder die Möglichkeit unseren Schießbetrieb (nur Training, keine Wettkämpfe) auf unserem Schießstand in der Don-Bosco Schule “nach den “Abstands- und Hygieneregeln” aufzunehmen.
Wir haben hierzu ein Hygienekonzept für den Trainingsbetrieb in der Don-Bosco-Schule aufgestellt.

Weitere sehr wichtige Punkte sind:

  1. Im Aufenthaltsraum liegt eine Anwesenheitsliste in der Du dich namentlich mit der Dauer deines Aufenthalts eintragen muss.
  2. Desinfektionsspender und Papiertücher stehen zur Verfügung, diese sollen vor und nach dem Training benutzt werden, hier besonders auch für Vereinsgewehre die von mehreren Schützen genutzt werden.
  3. Aufenthalt auf dem Schießstand inkl. Vorraum nur in einer kleinen Anzahl (7-8 Personen) unter Einhaltung der Distanzregeln.
  4. Es zwingend erforderlich das sich jede Personen für das Training, UNBEDINGT VORAB in unserer “WhatsApp Gruppe” der Schießabteilung anmelden muss.
  5. Die Anmeldungen zum Training sind wie oben erwähnt begrenzt! D.h. und wenn sich zuviele Personen anmelden entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung und im Zweifelsfall die Schießstandaufsicht.

Am Freitag, 04.09. wird unser Schießmeister den Stand öffnen.

Auf dem Schießstand sind folgende Dokumente zu beachten:

  • Muster der Anwesenheitsliste mit den Datenschutzhinweisen,
  • Sportartspezifische Übergangsregelung (Hygieneregeln) für die Wiederaufnahme des Schießsportbetriebs,
  • Einverständniserklärung zur Erfassung und Weitergabe von Personenkontaktdaten gemäß CoronaSchVO” (zugleich Informationspflichten nach Artikel 13 DSGVO). Diese bitte ausfüllen und unterschreiben.
  • unsere Aufstellung Schießstand-Aufsicht 2020/21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*